Skip to main content

Antwort

18. Wie soll der künstlerische tabellarische Lebenslauf eingereicht werden?

Es muss ein aktueller künstlerischer tabellarischer Lebenslauf eingereicht werden, der in folgende Bereiche zu gliedern ist. Eine Künstler*innen-Biografie im Fließtext ist NICHT zulässig!

  • Angaben zur Ausbildung/Künstlerischer Werdegang
  • Auflistung der wichtigsten Projekte und/oder Aufführungen in den Jahren 2018 bis jetzt (max. 8)
  • Für Masterabsolvent*innen von Instrumental-, Dirigier-, Kompositions- oder Gesangsstudiengängen der hier berechtigten Genres (s. Ziffer 2) der Abschlussjahrgänge 2019/20/21/22: Sie können gerne auf Projekte hinweisen, die Sie (ggf. in Eigeninitiative) in und außerhalb der Hochschule durchgeführt haben.

Muster des tabellarischen Lebenslaufs:

     Hochschulausbildung
        -    MM/JJJJ – MM/JJJJ: Studiengang, Lehrer*in, Hochschule, Abschluss

    Künstlerischer Werdegang (Kurse, Wettbewerbe, Aushilfen etc.)
        -    MM/JJJJ – MM/JJJJ: Tätigkeit, Ort

    Auflistung Projekte und/oder Aufführungen in den Jahren 2018 bis jetzt (max. 8)
        -    MM/JJJJ: Projekt/Aufführung, Inhalt, Ort, künstlerische Partner*innen

Alle Fragen & Antworten